Bewegung ist Leben

Unsere Muskulatur verkümmert immer mehr. Durch die zunehmenden sitzenden Tätigkeiten verkürzen sich unsere Muskeln. Wer schaftt es noch beim Vorneigen mit gestreckten Knien den Boden mit den Fingern zu berühren ? Deshalb ist Bewegung auch am Arbeitsplatz sehr wichtig; regelmäßiger Wechsel zwischen Stehen/Gehen/Sitzen.

Ratschläge

Robodoc

Wenn die Gelenke knarren, laß Dich zum Orthopäden karren

Arthrose

HemiCAP u. WAVE

Arthrose (Gelenkverschleiß) ist die häufigste Erkrankung des Bewegungsapparates in Deutschland. Fast jeder Dritte zwischen 40 und 50 Jahren leidet an Arthrose, und bei den über 60jährigen hat jeder Zweite bereits verschlissene Gelenke. Die ansteigende Lebenserwartung und auch die Zunahme des Freizeitsports in fast allen Altersgruppen sind Ursachen für den deutlichen Anstieg der Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Der Ersatz verschleißbedingt- oder unfallzerstörter Gelenke durch künstliche Gelenke (Endoprothetik) ist ein bewährtes Verfahren. Aber muß es immer gleich eine Vollprothese sein ? Nein. Im Bereich der Gelenkchirurgie gibt es auch die Möglichkeit des partiellen Oberflächenersatzes. Ähnlich wie in der Zahnmedizin, kann der defekte Zahn durch ein Implantat ersetzt werden und nicht gleich durch ein Gebiß. Auch bei dem Gelenkersatz gibt es den partiellen Oberflächenersatz, wo die defekten Gelenkanteile durch kleine Prothesen ersetzt werden können unter Erhalt des noch intakten Gelenkknorpels. Denn es gibt nichts auf der Welt was besser ist als unser vorhandener Knorpel, deshalb sollte der Erhalt an erster Stelle stehen.